Headerbild Food Systems

 

Food System Microbiomes

FFoQSI als Mitbegründer der Food System Microbiomes 2024 International Conference

02/2024. Als Mitbegründer der neu gegründeten MicrobiomeSupport Association ist FFoQSI auf der Food System Microbiomes 2024 International Conference vertreten. Diese neue Konferenz wird sich mit Mikrobiomen im gesamten Lebensmittelsystem befassen und vom 14. bis 17. Mai 2024 in Turin (Italien) stattfinden.

Das Interesse an den Mikrobiomen des Lebensmittelsystems nimmt zu. Mikrobiome sind äußerst wichtig, um eine nachhaltige Primärproduktion zu erreichen, die Lebensmittelqualität und -sicherheit zu erhöhen, die Lebensmittelproduktion aufrechtzuerhalten und schließlich sind sie von zentraler Bedeutung für die Gesundheit von Mensch und Tier. Auf dieser Konferenz wird die Rolle der Mikrobiome des Lebensmittelsystems für aktuelle Themen wie die Düngemittelkrise, Tierschutz, Antibiotikaresistenz, Lebensmittelqualität, Kreislaufwirtschaft und Ernährungsumstellung diskutiert. Dabei werden die neueste Erkenntnissen und wichtige Aspekten für neue Innovationen präsentiert sowie Wissenslücken aufgezeigt, die es zu schließen gilt.

Die Food System Microbiomes 2024 International Conference wird im Rahmen der neu gegründeten MicrobiomeSupport Association organisiert, die auf die Koordinierungs- und Unterstützungsaktion MicrobiomeSupport folgt. Unser Ziel ist es, das Bewusstsein für Mikrobiome im Lebensmittelsystem bei verschiedenen Interessengruppen weiter zu erhöhen - die wissenschaftliche Konferenz ist eine zentrale Maßnahme davon.

FFoQSI freut sich auf Ihre Teilnahme bei der Food System Microbiomes 2024 International Conference!

foodsystemsmicrobiomes.org

Austrian Competence Centre for Feed and Food Quality, Safety and Innovation

FFoQSI GmbH
Technopark 1D, 3430 Tulln, Austria
office@ffoqsi.at
www.ffoqsi.at