Headerbild ASAC

 

ASAC Award

für FFoQSI Junganalytikerin Lidija Kenjeric

05/2024. FFoQSI Research Associate Lidija Kenjeric erhält den ASAC-Nachwuchspreis für Analytische Chemie beim Junganalytiker:innenforum 2024 in Graz.

Das Junganalytiker:innenforum der Österreichischen Gesellschaft für Analytische Chemie (ASAC) ist eine zweitägige Veranstaltung, die jungen WissenschaftlerInnen die Möglichkeit bietet, ihre Forschung zu präsentieren und sich mit Expert:innen aus Wissenschaft und Industrie zu vernetzen. Dieses Jahr tagte die Veranstaltung vom 16. bis 17. Mai 2024 am Institut für Chemie der Karl-Franzens-Universität Graz.

FFoQSI Research Associate Lidija Kenjeric erhielt den diesjährigen ASAC's Young Analytical Chemists Award in Anerkennung ihrer Arbeit zur Etablierung einer Methode zur Bestimmung von 15 verschiedenen Klassen von Tierarzneimittelrückständen in Milch- und Geflügelfutter als Ergebnis einer weiteren erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen dem Österreichischen Kompetenzzentrum für Futter- und Lebensmittelqualität FFoQSI und der Queen's University Belfast/ IGFS. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 1.000 Euro dotiert.

 

© ASAC

 

Austrian Competence Centre for Feed and Food Quality, Safety and Innovation

FFoQSI GmbH
Technopark 1D, 3430 Tulln, Austria
office@ffoqsi.at
www.ffoqsi.at